Bilinguale Erziehung

Bilinguale Erziehung bei FRÖBEL

Wer die Welt erobern will, dem hilft es, sich in anderen Sprachen verständigen zu können. Im FRÖBEL-Kindergarten & Familienzentrum Sonnenhut bieten wir den Kindern die Möglichkeit, frühzeitig mit einer weiteren Sprache in Kontakt zu kommen. Durch die Einbindung der fremden Sprache in unseren pädagogischen Alltag, tauchen die Kinder wie beim Erwerb der Muttersprache in Form eines "Sprachbads" in die neue Sprache ein.

So erhalten sie spielerisch Zugang zu einer weiteren Sprache und einer anderen Kultur. Diese frühen Erfahrungen machen Kindern Spaß, wecken ihre Neugier und schaffen eine gute Basis für das spätere Erlernen von Fremdsprachen. 

How does bilingual education function?
It is scientifically proven that children are more open for other people and other cultures if they have early contact with other languages.
Children can experience this in a playful way by songs, plays and rhymes.
Thus they can develop a good feeling for languages. Children who had contact to other languages are able to recognize which language is spoken or sung.  
Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass Kinder, die mit anderen Sprachen in Berührung gekommen sind in ihrem späteren eben viel weltoffener  und vorurteilsfreier sind.
So entwickeln  sie ein sehr  gutes Gefühl für andere Sprachen.  
Sie sind in der Lage anhand von Texten und Liedern die Sprachen zu unterscheiden.



How is this practiced in our Kindergarten?
We work after the immersions theme. One person one language.
Once a week, there is the English morning circle with all the children. For approximately half an hour we play and sing in English.
The children take over active parts while assisting me in turns on stage.
The kids have to listen carefully to do the right moves, matching the song text.
During the week all kids can meet me at the chatterbox where the children can attend certain courses.
Thus they learn playful the words for colors, animals and more..
All Children have the same chance to make contact with the English the natural way. By hearing and speaking English in such early stage, they get used to it easily and they are interested to learn more.
Wir arbeiten nach dem Prinzip der Immersion. Eine Person eine Sprache.
Einmal in der Woche treffen wir uns alle im Englischen Morgenkreis und singen, reimen und spielen auf Englisch.  In dieser halben Stunde können die Kinder aktiv  mitmachen. Sie übernehmen Rollen und Aufgaben z.B.  hören die Kinder auf die Texte und setzen diese in Bewegungen um. In der Plapperbox können die Kinder die ganze Woche englische Förderung erleben. So lernen sie spielerisch die Farne, Tiere und vieles mehr auf Englisch.  
Alle Kinder haben die Gelegenheit das Englische zu erleben.  Wenn sie in diesem jungen Alter eine weitere Sprache erfahren, wird für das restliche Leben diese Neugierde bestehen bleiben.


Our English teacher wants to tell In private:
I´m personally always surprised, when taking the train with my children and speaking English with them that people look at us as if we come from Mars.  I think especially young children have, because of their curiosity and impartiality an openness which is in our international world necessary!
Ich persönlich bin immer wieder überrascht, wie  die Leute reagieren, wenn ich mit meinen Kindern in der Bahn Englisch spreche. Sie sehen uns an, als ob wir vom Mars kommen.
Ich denke, gerade die jungen Kinder haben eine Neugierde und  eine Neutralität die man in einer so internationalen Welt benötigt.